EIN TAG IN MAGDEBURG / SUDENBURG

Advertisements

4 Gedanken zu „EIN TAG IN MAGDEBURG / SUDENBURG

  1. Die MZ weckt Erinnerungen. Sie war das bevorzugte Motorrad der „roten Socken“ meiner Jugend. Ein oder zwei standen meistens abends vor unserem Jugendzentrum …

    • Aha! Weil im Westen so viel Floh De Cologne-Hörer lebten, hatten wir im Osten kaum MZ`s?! 😀 Obwohl, es ging, man bekam in absehbarer Zeit sein Moped/Motorrad. Nur beim Trabbi hieß es wirklich: 20 Jahre Wartezeit.

      • Ja ich war einige Zeit meiner Jugend (frühe 70er) in der Sympathisantenszene von SDAJ und DKP und auch auf dem ein oder anderen UZ-Pressefest zu finden. In dieser Szene waren die Mortorräder wirklich zu ca. 80% von MZ. Ich fuhr übrigens eine Hercules und später VW-Bus 😉

        Irgendwann leuchtete mir dann die Logik von bösen kapitalistischen und guten sozialistischen Kernkraftwerken nicht mehr so recht ein und ich konvertierte von tiefrot zu rot/grün 😉

      • Rot/grün sind wunderbare Kontrastfarben – im richtigen Mengenverhältnis natürlich 🙂 Ich fahre gern Rad und gehe in den örtlichen Punk-Club, dann weißt du, welche Farben ich mag 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s