YELLOW ROSES

Advertisements

10 Gedanken zu „YELLOW ROSES

    • Hallo Anne, ich sende herzliche Grüße nach Hamburg! Die Rosen sind aus unserem Garten. Dabei mag ich Rosen gar nicht so gern, weil ich immer mit der Hose in den Dornen hängenbleibe. 😀 Glockenblumen habe ich lieber, oder Schwertlilien (und andere Blumen).

      • Da geht es mir ganz genau so! Das kann ich sehr gut verstehen! Ich mag auch Sonnenblumen. Leider sind meine eingegangen. Sie wollten wohl mehr Sonne…

      • Oder wollten sie vielleicht mehr Wasser?! Wir haben einen „Rumpelpumpel-Garten“ (mit System und hunderten verschiedenen Pflanzen/Kräutern), wie ihn meine Freunde nennen 😀 Da kann es mal passieren, dass ich beim Tomatengießen an einer Rose hängenbleibe.

      • Die haben jeden zweiten Tag zwei Liter Wasser getrunken und dann waren sie plötzlich tot. Rumpelpumpelgarten klingt cool! 🙂 Wir haben eine Terrasse im Tiefparterre. Mit Hecke davor. Da kommt nicht viel Sonne durch. Kräuter gedeihen dafür ganz okay.

      • Unser „Rumpelpumpel-Garten“ hat System, nach hinten zum Zaun hin steigt die Wuchshöhe der Pflanzen an, sodass man vorn die Kräuter und Blumen hat und dann am Zaun die Sträucher und Obstgehölze. Sicher habt ihr auf eurem Küchenfensterbrett klassische Kräuterpflanzen?!

      • Nee, die stehen bei uns auf einem Bartisch auf der Terrasse, damit sie ein Bisschen über die Hecke drüber kucken können. 🙂

      • Prost! Darauf ein Bier, aber kein Astra, davon bekomme ich Kopfweh 😀 (nach dem zwoten Püllecken schon).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s